DANKE 2019.

Liebe Freunde,

was soll ich sagen. Ein unglaublich spannendes und abwechslungsreiches Jahr 2019 nährt sich unaufhaltsam dem Ende. Und ich möchte mich bei Euch für das größte Geschenk bedanken, was Ihr mir machen könnt: Indem Ihr mir Eure Zeit und meiner Musik Euer Gehör schenkt, macht Ihr mich immer und immer wieder überglücklich.

Vor einem Jahr um diese Zeit war ich mit meinem Album „Morgenstund” noch immer nicht ganz fertig und die SCHILLER Arena–Tour erschien eine kleine Ewigkeit entfernt. Dann ging auf einmal alles ganz schnell: Ehe ich mich versah, fand ich mich unter anderem in Moskau, Warschau und Belgrad für unvergessliche Konzerte wieder. „Morgenstund” fand seinen Weg zu Euch und gemeinsam mit phantastischen Musikern haben wir uns im Mai auf meiner Tour gesehen. Jeder Abend der Tour birgt einmalige Erinnerungen.

Alles bis dahin Erlebte hätte in seiner Intensität eigentlich für zwei Jahre gereicht. 2019 ging aber noch weiter: Ein Open–Air Konzert in Bukarest und drei Live–Nächte in Tehran haben mir noch einmal unendlich viele Eindrücke und Begegnungen beschert. Nun geht ein ganzes Jahrzehnt zu Ende und voller Neugier schaue ich auf das, was wohl im nächsten Jahrzehnt geschehen wird. Fangen wir aber erst einmal mit dem nächsten Jahr an.

Ich wünsche Euch von Herzen alles Gute für 2020. Auf dass Eure Wünsche in Erfüllung gehen und Euch immer noch ein paar Träume für die Zukunft bleiben. Bleibt gesund und passt auf Euch auf. Ich freue mich auf ein baldiges Wiedersehen. Danke für Alles.

Herzlichst,
Euer
Christopher

Dear friends,

what can I say. An incredibly exciting year 2019 is slowly but inevitably coming to an end. I would like to thank you for the greatest gift you could have given me: Your time and your positive energy. By listening to my music you make happy – over and over again.

A year ago I was still not quite finished with my album „Morgenstund” and the SCHILLER arena tour appeared to be an eternity away.  But then things happened so quickly: Before I knew it, I found myself in Moscow, Warsaw and Belgrade for unforgettable concerts. „Morgenstund” found its way to you and together with an amazing bunch of fantastic musicians we saw each other on my tour in May in Germany. Every evening of this tour provided unforgettable memories.

Everything I experienced up to that point would have been enough in its intensity not for one but for two years. But 2019 went even further: An open air performance in Bucharest and three concerts in Tehran gave me incredible impressions and amazing memories. Now a whole decade is coming to an end and I am so curious to see what will happen in the upcoming one.

But let’s start with the next year first. I sincerely wish you all the best for 2020. May all your wishes come true. Well, maybe not all of them at once because it is always good to have some dreams for the future. Please stay healthy and take good care of yourself. I am looking forward to seeing you again very soon. Thank you for everything.

Sincerely,
Yours
Christopher